Schulungen

Die Kompetenz von Unternehmensvertretern und Führungskräften ist entscheidend für den Erfolg des Unternehmens.

Gerade in arbeitsrechtlichen Themen müssen sie die Möglichkeiten und Grenzen kennen. Durch Kenntnis der Mitbestimmungsrechte kann ein Konflikt mit dem Betriebsrat oder Mitarbeiter bereits in den Anfängen vermieden werden. Schlechte Führung, insbesondere im disziplinarischen Bereich, aufgrund Unkenntnis der rechtlichen Grenzen und Rahmenbedingungen, kann innerbetriebliche Probleme, wie z. B. hohe Krankenquoten, auslösen. Geben Sie Ihren Führungskräften das arbeitsrechtliche Handwerkszeug und verbessern Sie damit die Führung und die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen.

Wir helfen Ihnen mit bewährten Schulungskonzepten, die wir individuell auf Ihre Bedürfnisse ausrichten. Die praxisnahe Vermittlung der Themen gewährt Ihren Führungskräften den maximalen Lernerfolg.

Unsere kostengünstigen Angebote stellen eine qualitativ hochwertige Investition in die Führung und Zusammenarbeit Ihres Unternehmens dar.

  • Aktuelle Schulungen zu gesetzlichen Neuerungen

    Geschult werden Änderungen in aktuellen Themen des Arbeitsrechts. Ihre Führungskräfte werden über die Neuerungen informiert, so dass sie feststellen können, ob innerbetrieblicher Handlungsbedarf besteht. Klargestellt wird ferner, in welchen Bereichen die Umsetzungsproblematiken bestehen.

    Derzeit sind für Sie folgende Neuerungen relevant:

    • Arbeitnehmerüberlassung / Leiharbeit rechtssicher gestalten
    • Entgelttransparenzgesetz – es besteht Handlungsbedarf!
    • Mutterschutz - neue Gefährdungsbeurteilung erforderlich
    • Mitbestimmung bei Überwachungseinrichtungen / Datenschutz
    • Mitbestimmung bei der Einführung von IPads, Software
  • Workshop Arbeitsrecht

    Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Basiswissen in arbeitsrechtlichen Themen, mit Fokus auf die praktische Umsetzung. Dies erfolgt anhand von Fallbeispielen aus der betrieblichen Praxis. Die Führungskräfte lernen Situationen einzuschätzen und sachgerecht in ihrem Bereich umzusetzen.

    Folgende Workshops werden angeboten:

    • Disziplinarische Mittel - Rechte und Pflichten einer Führungskraft
    • Abmahnung richtig verwenden, Situationen sicher einschätzen und rechtssicher handeln
    • Betriebsratsanhörungen rechtssicher erstellen
    • Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung bei Einstellung und Kündigung
  • Spezialwissen Arbeitsrecht

    Hierbei werden ausgewählte arbeits-, sozial- und personalrechtliche Themen dargestellt und erläutert. Die Führungskraft vertieft damit ihr bereits vorhandenes Wissen und wird im Alltag, im täglichen Umgang mit seinen Mitarbeitern, bestärkt.

    Auszugsweise können wir Ihnen folgende Fortbildungen anbieten:

    • Betriebliche Mitbestimmung im Unternehmen - wo bestehen Mitbestimmungsrechte?
    • Elternzeit / Mutterschutz / Kündigung / Umgang mit Krankheit / Urlaub
    • Rechte und Pflichten einer Führungskraft
    • Arbeitsrecht für Führungskräfte - Delegation und Haftung
  • Coaching

    Ziel ist es, eine Führungskraft in einer konkreten Problemsituation mit dem Team oder einer rechtlichen Problemstellung zu begleiten und zu unterstützen. Hierbei unterstützen wir die Führungskraft in allen rechtlichen Belangen und begleiten die Umsetzung unter Einbringung unserer Erfahrung im Bereich der Personalführung.

    Ein solches Coaching kann in folgenden Situationen stattfinden:

    • Führungsprobleme im Team, wo liegen die rechtlichen Handlungsmöglichkeiten?
    • Begleitung bei Umstrukturierungen und Restrukturierungsprozessen, welche Aussagen können getroffen werden? Wie soll mit dem Betriebsrat umgegangen werden?
    • Einführung einer neuen Hierarchieebene, welche Möglichkeiten gibt es hierzu, wie setze ich diese um?

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns schnell und unverbindlich!

Mit dem Abschicken Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung und Widerspruch

Ihre Ansprechpartner

Porträtbild Stefan Mößner
Stefan Mößner
Porträtbild Florian Ender
Florian Ender