Stefan Mößner

Rechtsanwalt Mößner ist auf die arbeitsrechtliche Beratung bei Umstrukturierungen, Akquisitionen und Umwandlungen von Unternehmen spezialisiert. Er berät und vertritt Unternehmen regelmäßig in Tarifverhandlungen, bei Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen.

Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität München.
Rechtsanwalt Mößner hat langjährige Erfahrung in der Lösung innerbetrieblicher Konflikte mit Betriebsräten und Gewerkschaften.

Erfolgreiche Beratung von Unternehmen bedeutet nicht nur juristisch einwandfreie Lösungen zu präsentieren, sondern auch zeitnahen praxisgerechten Ausgleich der widerstreitenden Interessen herbeizuführen.
Stefan Mößner vertritt die Arbeitgeberseite regelmäßig in Einigungsstellen und führt für Arbeitgeber deutschlandweit Gerichtsverfahren durch alle Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit.

Schwerpunkte:

  • Führen von Tarifverhandlungen
  • Betriebsverfassungsrecht, Abschluss von Betriebsvereinbarungen, Vertretung in Einigungsstellen
  • Gestaltung von Personalabbau bis hin zu Interessenausgleich und Sozialplan sowie Errichtung von Transfergesellschaften
  • Unternehmensumstrukturierungen, Betriebsübergang
  • Arbeitsrechtliche Due Diligence bei Transaktionen
  • Arbeitsvertragsgestaltung
  • Recht der Arbeitnehmerüberlassung
  • Seminartätigkeit im Arbeitsrecht u.a. bei der DGFP
  • Mitautor u.a. bei Rechtsprechungsübersicht zum BetrVG, bei Kommentierungen zu Tarifverträgen, bei Arbeitsvertragshandbüchern

 

 

 

Stefan Mößner

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

moessner@mfe-arbeitsrecht.de
+49 89 189 08 76 - 60